Hauptmenü
Optionen
Informationen
Willkommen auf unserer Seite! > Reiseberichte von unserer Weltreise 02.08.2010-20.09.2011 > Indien

Indien

27.11.2010:

Der Bus brachte uns bis an die indische Grenze. Waehrend der Fahrt hatte eine weitere Mitfahrerin bemerkt, dass etwas von unserem Bus runtergefallen war. (Zu Info: Unser Gepaeck wurde auf dem Dach transportiert!!!) Wir brauchten 4 Anlaeufe bis wir den Busfahrer dazu brachten anzuhalten. Irgendwann stiegen wir dann alle aus und ueberprueften unsere Sachen-alles da. Was da runterfiel wird wohl ewig ein Raetsel bleiben. Aber besser so als andersrum.

An der Grenze angekommen, ging es dann zu Fuss nach Indien. Zuerst liefen wir an dem nepalesischen Ausreisebuero vorbei und dachten noch, da interessierts ja echt niemanden ob man ausreist oder nicht. Beim indischen Einreisebuero brauchten wir aber den nepalesischen Stempel, deshalb ging ich dann mit beiden Paessen zurueck und konnte sogar Ramonas Ausreiseformular unterschreiben. Es hat keinen interessiert ob Ramona wirklich ausgereist ist. :-) Nun gut.

Mit dem Bus ging es dann weiter nach Gorakhpur. Uebrigens ist es immer ganz gut 10 Rupien dabeizuhaben, damit das Gepaeck auch gesichert wird! Ich moechte mir nicht vorstellen, was passiert waere, wenn wir nicht gezahlt haetten! :-)