Hauptmenü
Optionen
Informationen
Willkommen auf unserer Seite! > Reiseberichte von unserer Weltreise 02.08.2010-20.09.2011 > Australien > Melbourne

Melbourne

In Melbourne konnten wir mal wieder Grossstadtluft schnuppern, und der erste Eindruck war dann auch ueberwaeltigend-die Stadt hat immerhin 3,9 Mio Einwohner. Seit Indien, und das ist ja mittlerweile schon ueber 3 Monate her, sind wir solche Menschenmassen nicht mehr gewohnt. Nach einer Weile haben wir Melbourne aber als sehr schoene Stadt, die viel zu bieten hat fuer uns entdeckt: Alte Kolonialgebaeude zwischen Wolkenkratzern und eine tolle Lage direkt am Yarra River. Ausserdem hat sie ein sehr grosses kulturelles Angebot und so haben wir uns auch gleich Karten fuer das Musical Marry Poppins besorgt. Koennen wir auf jeden Fall weiterempfehlen.

Wir hatten unseren Campingplatz etwa 20km ausserhalb von Melbourne und konnten bequem mit der Metro in die Stadt fahren. Dann waren wir noch bei der Avalon Airshow bei der wir Akrobatikfluege und Kampfjets in Ueberschallgeschwindigkeit bestaunen konnten.

Am 7.3. ging es dann weiter in Richtung Philip Island.

 

Km-Stand Melbourne: 345.500, gefahren: 10.800km


Link zur Avalon Airshow

Hier gehts zu den Bildern