Hauptmenü
Optionen
Informationen
Willkommen auf unserer Seite! > Mittel- und Südamerikatrip 02.09.2013-02.04.2014 > Panama > Panama Stadt

Panama Stadt

In Panama Stadt wurden wir mit einer tollen Skyline empfangen. Wir fuehren ueber die Puente de las Americas, die Bruecke von Amerika, die den Beginn des Panamakanals an der Pazifikseite darstellt. Wir kamen im Stadtteil Casco Viejo unter, der teilweise verfallen ist und wo andererseits aber auch die alten Gebaeude toll restauriert sind. Von hier fuehrt eine sehr schoene Promenade direkt an der Kueste entlang, die wir entlanggeschlendert sind.

Da wir ja ab hier am 10. Dezember den Flug nach Lima gebucht hatten, fuhren wir von hier parallel zum Panamakanal an die Karibikkueste nach Colon, um hier die Gatunschleusen zu besichtigen, damit wir 1-2 Tage vor dem Flug wieder in Panama Stadt sein konnten. Das Bauwerk ist wahnsinnig beeindruckend und wir konnten beobachten, wie die Schleusentore sich schlossen und oeffneten und die Schiffe ueber 2 Becken ihr Niveau veraenderten. In der Zeit, in der wir hier waren, fuhren die Schiffe in Richtung Karibisches Meer. D.h. sie wurden vom Niveau des Gatunsees auf Meereshoehe abgesenkt. Riessige Tanker und Containerschiffe kamen hier durch, Wahnsinn!

Von Colon aus wollten wir eigentlich noch an die Karibikkueste, aber es waere noch eine laengere Busfahrt dorthin gewesen, weshalb wir uns dagegen entschieden haben. So sind wir also wieder zurueck nach Panama Stadt und haben uns gleich noch die Mirafloresschleusen bestaunt. Hier werden die Schiffe nur durch ein Becken geschleust, und auf Meereshoehe abgelassen, wenn sie in Richtung Pazifik unterwegs sind. Von hier aus konnten wir auch noch einmal die Puente de las Americas sehen.

Von unserer Dachterasse des Hostels haben wir dann noch einmal den Blick auf die Skyline genossen und mit ein paar anderen Reisenden auf Zentralamerika angestossen.

So verabschiedeten wir uns am 10.Dezember aus Panama und Zentralamerika in Richtung Lima in Peru. Zentralamerika hat uns sehr gefallen, 6 Laender standen auf unserem Reiseplan. Wir haben uns sehr wohl gefuehlt und die Freundlichkeit der Menschen total genossen. Nun geht es also weiter mit Suedamerika.

Adios America Central-vamos a America del Sur!


Hier geht es zu den Panama Stadt Bildern