Hauptmenü
Optionen
Informationen
Willkommen auf unserer Seite! > Mittel- und Südamerikatrip 02.09.2013-02.04.2014 > Guatemala > Antigua

Antigua

Antigua ist eine sehr schoene koloniale Stadt mit barocken Elementen, umgeben von den Vulkanen Aqua, Acatenango und dem aktiven Vulkan Fuego. Von der Dachterrasse unseres Hostels konnten wir die 3 Vulkane sehr gut sehen. Den Ausblick hat man auch nicht alle Tage beim Fruehstueck! ;-)

Frueher war Antigua einmal die Hauptstadt von Guatemala, sie wurde allerdings nach einem Erdbeben verlassen und erst spaeter wieder aufgebaut. Manche Gebaeude sind heute noch in dem Zustand nach dem Erdbeben. Viele sind aber wieder restauriert worden und verleihen der Stadt ein tolles Ambiente.

Die 3 Vulkane koennen zu dieser Jahreszeit nicht erklommen werden, weil es zu lange dauern wuerde und nachmittags oft der Regen einsetzt. Deshalb haben wir eine Tour zum etwas weiter entfernten Vulkan Pacaja gemacht. Auch er ist aktiv und es gab 2006 und 2010 extreme Vulkanausbrueche. Auch heute noch konnten wir sehen wo damals der Lavafluss verlief.

Von Antigua ging es weiter in Richtung Rio Dulce.

 

Hier geht’s zu den Antiguabildern