Hauptmenü
Optionen
Informationen
Willkommen auf unserer Seite! > Mittel- und Südamerikatrip 02.09.2013-02.04.2014 > Brasilien > Sao Paulo

Sao Paulo

In Sao Paulo kamen wir am groessten Busterminal Suedamerikas an. Das ist mal n Wort, weil es in ganz Suedamerika ja kaum Zugverbindungen gibt und es wirklich unglaublich viele Busverbindungen gibt. Es war aber nicht so chaotisch, wie wir es uns vorgestellt hatten. Mit dem Taxi ging es dann in die Innenstadt zu unserem Hotel.

Wir hatten schon unterwegs von anderen Reisenden von der Buffettradition in Brasilien gehoert, das mussten wir uns natuerlich auch anschauen. Genial ist, dass man sich alles nehmen kann und der Teller abgewogen wird. Wenn man dann am Tisch sitzt, gehen die Kellner herum und fragen, ob man etwas vom Churrasco will. Das sind Fleischspiesse verschiedener Sorten, die dem Grill entnommen wurden und von denen am Tisch abgeschnitten wird. Sehr lecker! ;-)

So liessen wir die letzten beiden Tage unserer Reise ausklingen und schon bald hiess es adios aus Suedamerika zu sagen. Mit dem Flugzeug ging es von Sao Paulo aus nach Recife, wo wir umstiegen. Allerdings hatte unser Flugzeug 3 Stunden Verspaetung und so hatten wir 6 Stunden Aufenthalt in Recife.

Nach weiteren 10 Stunden Flugdauer landeten wir am 2. April um 9:30 Uhr in Frankfurt. Einerseits waren wir froh, unsere Freunde und Familien wiederzusehen, andererseits waeren wir am liebsten noch weitergereist.

 

Eins war fuer uns jedoch schon sicher: Das war bestimmt nicht unsere letzte Reise! ;-)

 

Eure Frank und Ramona